Bulimia nervosa (Ess-/Brechsucht)

Menschen mit Bulimie leiden unter Essattacken, bei denen sie innerhalb kurzer Zeit große Mengen an Nahrungsmitteln unkontrolliert zu sich nehmen. Die Betroffenen haben Angst zuzunehmen und versuchen mit Erbrechen, Einnehmen von Abführmitteln und Appetitzüglern sowie mit exzessivem Sport eine Gewichtszunahme zu verhindern.
Das kann zu lebensgefährlichen Herz-Rhythmus-Störungen, chronischen Schleimhautentzündungen der Speiseröhre und des Magens und zu Zahnschmelzdefekten kommen. Deshalb ist eine spezialisierte Therapie sehr wichtig, um das Essverhalten zu normalisieren.

Unser Behandlungskonzept und -angebot

Unser Behandlungskonzept und -angebot stellen wir auf der Seite unseres Zentrums für Ess- und Gewichtsstörungen vor.

Nach oben