Zum Inhalt springen

Fort- und Weiterbildung

Das LVR-Klinikum Essen hat als öffentlicher Gesundheitsdienstleister ein besonderes Interesse daran, seinen Beschäftigten aller Berufsgruppen gezielte und regelmäßige Fort- und Weiterbildung anzubieten.

Ständige fachbezogene Bildungsmaßnahmen sichern nicht nur nachhaltig die Fachkompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern erweitern auch das individuelle Wissensspektrum unter Berücksichtigung fachlicher Neigungen und fördern die persönliche berufliche Entwicklung. Durch handlungs- und praxisorientierte Angebote für diesen Bereich schaffen wir die beste Behandlungsqualität für unsere Klienten und stellen uns als moderner Leistungserbringer den wandelnden Qualitätsanforderungen auf dem deutschen Gesundheitsmarkt.

Im Rahmen der internen Fortbildung besteht ein Angebot zu berufs- und klinikübergreifenden Themen. Zusätzlich bietet das LVR-Klinikum Essen die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsprogrammen folgender externer Bildungsträger und Kooperationspartner:

Assistentinnen und Assistenten in Facharztweiterbildung

Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei in der Fort- und Weiterbildung der Assistentinnen und Assistenten in Facharztweiterbildung.
Alle Klinikdirektoren haben die volle Weiterbildungsermächtigung für die Facharztweiterbildung, auch für die fachgebundene Psychotherapie, so dass Kolleginnen und Kollegen mit somatischen Facharzttiteln die entsprechende Vertiefung erfahren können.

Weiterbildungsangebot zum Facharzt/Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie