Zum Inhalt springen

Praktika in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Praktika in der LVR-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Essen

Die LVR-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Essen bietet im Pflege- und Erziehungsdienst verschiedene Praktika an:

  • Praktikum zur Berufsorientierung

Nach abgeschlossener Schullaufbahn ist es möglich, ein freiwilliges, unentgeltliches Praktikum zur Berufsorientierung/Berufsvorbereitung zu absolvieren.
Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre
Dauer des Praktikums: Vier Wochen bis maximal drei Monate

  • Pflichtpraktika im Rahmen sonstiger Aus- und Weiterbildungen

Auf Anfrage können weitere Pflichtpraktika z.B. für die Ausbildung in der Altenpflege oder für verschiedene Weiterbildungen vereinbart werden. Da die Kapazitäten begrenzt sind, muss in jedem Einzelfall entschieden werden.
Voraussetzung ist jeweils ein Mindestalter von 18 Jahren und der Nachweis, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt.

Anfragen und Bewerbungen für Praktika im Pflegedienst per E-Mail an Claudia Trope, Pflegedienstleitung

  • Praktikum im Rahmen des Medizinstudiums (Pflichtpraktikum „Krankenpflegedienst“)

Dieses Praktikum können wir Ihnen auf zwei dafür zugelassenen Stationen anbieten.
Die Bezirksregierung Düsseldorf, das Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie geben die Voraussetzungen und Bedingungen vor.
Eine entsprechende Bescheinigung wird im Anschluss ausgestellt.

Anfragen und Bewerbungen für Praktika im Rahmen des Medizinstudiums bitte an: Claudia.Trope@lvr.de

  • Praktika für Studierende der Psychologie

Für Praktika im Rahmen eines Psychologiestudiums wenden Sie sich bitte an die Sekretariate der jeweiligen ärztlichen Leitungen:

Sekretariat Chefarzt der LVR-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Essen sowie der LVR-Klinik für Abhängiges Verhalten und Suchtmedizin Essen: Melanie.Kownatka@lvr.de

Sekretariat Chefarzt der LVR-Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie: Eva.Collet@lvr.de

Nach oben