Zum Inhalt springen

Aktuelles

eine junge Frau von Hinten, die am Laptop an der Sustain-Studie teilnimmt

Nachsorge bei Magersucht

Die Sustain-Studie zur Nachsorgebehandlung bei Magersucht untersucht die Wirksamkeit einer neuen, ambulanten Nachsorge, die speziell auf die Bedürfnisse von Patient:innen mit Magersucht nach stationärer oder tagesklinischer Behandlung zugeschnitten ist. Mehr Infos und Anmeldung zur Teilnahme:

Sustain-Behandlung
fünf Personen im Profil

Studienergebnisse: Sind wir Pandemiemüde?

Die Ergebnisse einer Studie zu den psychischen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und der Lockdowns der LVR-Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Essen zeigen eine kontinuierlich hohe psychische Belastung der Menschen, welche auf eine Pandemiemüdigkeit zurückzuführen sein könnte.

Zur Pressemitteilung
Coronavirus

Befragung zu psychischer Gesundheit während der COVID-19-Pandemie

Die Studie zu den Auswirkungen des Coronavirus in der Gesellschaft der LVR-Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Essen wird aufgrund der wieder steigenden Infektionsszahlen fortgeführt. Die Umfragte ist überarbeitet und dauert etwa 10 Minuten.

Zur Umfrage
Das Bild zeigt den Eingang LVR-Klinikum Essen im Erdgeschoß in der Virchowstraße

Trotz Corona sind wir weiterhin für Sie da

Gerade in diesen Zeiten, lassen wir Sie nicht allein. Wenn Sie psychische oder psychosomatische Probleme haben, melden Sie sich bitte weiterhin gerne bei uns im LVR-Klinikum Essen: 0201-7227 0

Weiterhin für Sie da
Schild auf dem ACHTUNG steht

Wichtige Informationen für Patientinnen und Patienten

Wenn Sie einen Termin zur Aufnahme in unser Klinikum zur Behandlung haben, bitten wir Sie darum, einen aktuellen negativen Corona-Test mitzubringen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Diesen Test können Sie bei Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin machen lassen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Schriftzug Cope Corona

Corona gemeinsam bewältigen!

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bietet allen Bürger*innen eine psychosomatische Grund-versorgung an. Die telefonische Beratung ist montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr über die Telefon-Servicenummer 0201 438 755 200 erreichbar. Zusätzlich steht Ihnen 24 Stunden am Tag die Homepage www.cope-corona.lvr.de mit vielen weiteren Informationen zur seelischen Gesundheit zur Verfügung.

zu weiteren Infos über CoPE-Corona